Mit Feder und Verstand
  Plottechnik
 

Meine Plottechnik

jeder Autor hat ja seine eigene Technik, sein Buch vorzubereiten. Viele plotten dazu.
So auch ich.
Es gibt mindestens genauso viele Arten zu plotten, wie es Autoren gibt.
Eine davon ist die, alles auf Zettel zu schreiben und diese dann nach und nach in die richtige Reihenfolge zu bringen.

Mir persönlich ist das die liebste Methode, weil ich einfach alles vor Augen habe und mir nicht alles merken muss. Ich kann mich einfach voll und ganz auf jede Szene einzeln konzentrieren.
Wenn ich beispielsweise einen Anfang habe und eine Szene aus der Mitte, kann ich einfach Stück für Stück die Handlung dazwischen ergänzen.
Wenn ich einmal etwas so gelegt habe, wie es mir gefällt, es aber nicht logisch ist, kann ich so lange herumschieben und ausprobieren, bis alles passt.
Ich glaube, es hilft einfach ungemein, wenn man es sieht, es anfassen kann. Bei mir ist das zumindest so.


__________________
 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=